---> BW Service AG | Gebrochene Antriebswelle

Gebrochene Antriebswelle

Kurzfristig erhielten wir von einer Recycling Firma ein Aufgebot, um bei einem Förderband, welches Alt-Papier und Karton fördert, den Getriebemotor zu ersetzen.

Bei der Begutachtung vor Ort durch unseren Servicetechniker, stellten wir fest, dass die Welle der Antriebswalze gebrochen war. Nun war rasches Handeln gefordert. Der Kunde ist auf die Anlage angewiesen, verfügt aber über keine Ersatzteile und die Beschaffung bei einem ausländischen Hersteller hätte viel zu lange gedauert.

Um den Getriebemotor und die Antriebswalze zu demontieren, wurde kurzfristig eine Hebebühne und einen zusätzliche Servicetechniker der BW Service AG organisiert. Vor Ort wurde nach der Demontage das benötigte Rohmaterial bei einem Stahllieferanten bestellt und von einem internen Kurier abgeholt. Nach dem Transport in unser Servicecenter in Utzenstorf, demontierten unsere Fachleute die Welle aus der Antriebswalze und fertigten eine neue Welle nach Muster an.

 

Nach der mechanischen Fertigung erfolgte der Einbau der neuen Welle, der Rücktransport zum Kunden und der Einbau der kompletten Antriebseinheit am Förderband.

Folgende Vorteile ergaben sich für den Kunden:

  • Schnellstmögliche Reaktionszeit bei Störung
  • Alles aus einer Hand (Demontage, Montage, Hebebühne, Material, Fertigung)
  • Kurze Aufallzeit der Förderanlage